Berufsschule
Maurer/in

Das erste Ausbildungsjahr Maurer/in wird als Berufsfachschule mit Vollzeitunterricht geführt. Die weiteren beiden Ausbildungsjahre erfolgen in der Berufsschule als duale Ausbildung im Blockunterricht und im Betrieb.

Allgemeine Informationen zum Angebot

Der Beruf des/der Maurers/-in ist ein Ausbildungsberuf im Bereich des Bauwesens. Der Beruf verlangt sowohl fachliche Kenntnisse als auch handwerkliche Fertigkeiten.

Inhalte und Lernfelder/ Schwerpunkte

Der fachtheoretische und der fachpraktische Bereich gliedern sich in folgende Lernfelder:

  • LF 7 Mauern einer einschaligen Wand
  • LF 8 Mauern einer zweischaligen Wand
  • LF 9 Herstellen einer Massivdecke
  • LF 10 Putzen einer Wand
  • LF 11 Herstellen einer Wand in Trockenbauweise
  • LF 12 Herstellen von Estrich
  • LF 13 Herstellen einer geraden Treppe
  • LF 14 Überdecken einer Öffnung mit einem Bogen
  • LF 15 Herstellen einer Natursteinmauer
  • LF 16 Mauern besonderer Bauteile
  • LF 17 Instandsetzen und Sanieren eines Bauteiles

Schulform und Unterricht

Die Ausbildung an der Berufsschule erfolgt im Blockunterricht. Die jährliche Gesamtunterrichtszeit beträgt 12 Wochen. Während dieses ganztägigen Blockunterrichts findet keine betriebliche Ausbildung statt. Ein Teil der betrieblichen Ausbildung wird in überbetrieblichen Ausbildungszentren erteilt.

Prüfungen, Abschluss und Anrechnung

Nach der Hälfte der Ausbildungszeit wird die Zwischenprüfung vor der zuständigen Kammer abgelegt.

Die Abschlussprüfung (Gesellenprüfung) erfolgt in der Schule sowie vor der Kammer. Der erfolgreiche Abschluss der Berufsschule ermöglicht den Besuch einer Technikerschule (mit Praxiserfahrung) oder Meisterschule.

Aufnahmevoraussetzungen und Anmeldung

  • Ausbildungsvertrag
  • erfolgreicher Abschluss der einjährigen Berufsfachschule
  • Anmeldeschluss: 15. August

Schulgebühren, Lernmittel und Förderung

Der Besuch der Berufsschule an der Steinbeisschule ist kostenlos.

Für Lern-und Arbeitsmittel (Schulbücher z.B.) gilt die Lernmittelfreiheit.

Aufnahmeantrag und Auswahlverfahren

Der Betrieb meldet Sie bei der Schule an.

Projekte

Furka-Dampfbahn

Maurerschüler arbeiten an der Streckensanierung der Dampfbahn über den Furkapass.

Betonkanu Regatta 2017 Köln

Die Steinbeisschule Stuttgart hat schon an etlichen Regattawettbewerben teilgenommen. Dieses Jahr hatte die Klasse BFB2 die Ehre…