Technisches Berufskolleg I

Allgemeine Informationen zum Angebot

Das Technische Berufskolleg I der Steinbeisschule Stuttgart wendet sich an Schülerinnen und Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss. Die Zielsetzungen dieser Schulart sind:

  • das Interesse für das weit gespannte Feld der Technik und Medien zu wecken und dadurch bei der Berufswahl zu helfen.
  • interessierte Jugendliche gezielt auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt vorzubereiten.
  • theoretische und praktische Grundkenntnisse der Medien- und Informationstechnik zu vermitteln.
  • die Chancen für einen nachfolgenden Ausbildungsplatz zu verbessern.
  • die Voraussetzung für die Teilnahme am weiterführenden Technischen Berufskolleg II (Verlinkung)zu schaffen. Mit dem Bestehen des Technischen Berufskollegs II erwerben Sie die Fachhochschulreife. Durch Zusatzunterricht erhalten Sie die Berufsbezeichnung Technischer Assistent, die den Besuch einer Technischen Oberschule (Allgemeine Hochschulreife) ermöglicht.
  • Mit dem Besuch des Technischen Berufskollegs I erfüllen die Jugendlichen die Berufsschulpflicht.

 

 

Inhalte und Schwerpunkte

  • Das Unterrichtsangebot am Technischen Berufskolleg I umfasst einen breit angelegten Querschnitt von computer-, medien- und produktionstechnischen Themenstellungen und Projekten. Grundkenntnisse im Bereich Betriebswirtschaftslehre und Marketing sowie eine kundenorientierte Produktgestaltung und Präsentation runden neben der Vertiefung allgemein bildender Lerninhalte das Programm ab.
  • Die Ausbildung endet nach einem Schuljahr. Das zum Schulhalbjahr ausgestellte Zwischenzeugnis kann für Bewerbungen um einen attraktiven Ausbildungsplatz nützlich sein. Im Anschluss an das erfolgreich abgeschlossene Technische Berufskolleg I kann, falls die Voraussetzungen dafür vorhanden sind, das Technische Berufskolleg II besucht werden.
  • Das technische Berufskolleg I ist eine Ganztagsschule. Individuelle Förderung wird, soweit möglich, in den Kernfächern angeboten.

Schulform und Unterricht

Lern-
bereich
Unterrichtsfach Std/
Wo
Pflichtbereich 30
Religionslehre/Ethik 1
Geschichte mit Gemeinschaftskunde 2
Deutsch / Betriebliche Kommunikation 3
Englisch 3
Mathematik 2
Chemie 2
Informationstechnik 4
Medientechnik 4
Grundlagen der Technik (Technische Physik) 5
Angewandte Mathematik 2
Angewandte Technik 2
Projektkompetenz
Wahlpflichtbereich 2
Berufsbezogenes Fach: Planung und Design 2
Summe 32

Kernfächer des Berufskollegs I sind Deutsch, Englisch, Mathematik und Grundlagen der Technik. Im Fach Grundlagen der Technik wird am Ende des Schuljahres eine zentrale Klassenarbeit geschrieben, die doppelt zählt. Die Inhalte der allgemein bildenden Fächer orientieren sich an den Lehrplaninhalten des einjährigen Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife und damit an den Anforderungen der zentralen Prüfungen zum Erwerb der Fachhochschulreife.

 

Prüfungen, Abschluss und Anrechnung

Zentrale Klassenarbeit im Fach „Grundlagen der Technik“ am 27. Juni 2017.

Abschlusszeugnis, das beim Erreichen des Durchschnittes von 3,0 aus den Fächern Grundlagen der Technik, Deutsch, Englisch und Mathematik den Besuch des Technischen Berufskollegs II ermöglicht.

Aufnahmevoraussetzungen

In das Technische Berufskolleg I können Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden mit :

  • Realschulabschluss oder
  • Fachschulreife oder
  • Versetzungszeugnis eines Gymnasiums in Klasse 10 (G8) oder Klasse 11 (G9) eines Gymnasiums oder
  • ein dem Realschulabschluss gleichwertiger Bildungsstand, der am Ende der Klasse 10 an der Hauptschule erworben wurde, oder
  • ein dem Realschulabschluss gleichwertiger Bildungsstand, der durch den Hauptschulabschluss und eine Berufsausbildung erworben wurde.

Schulgebühren, Lernmittel und Förderung

Das Berufskolleg I ist eine öffentliche Regelschule und ist damit schulgeldfrei. Zudem besteht Lernmittelfreiheit.

Aufnahmeantrag und Auswahlverfahren

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis spätestens 1. März über das

Online Anmeldeverfahren

 

Die Anmeldung zum Technischen Berufskolleg 1 ist zentral organisiert.

Bitte beachten Sie unsere

Informationen zum online Anmeldeverfahren

 

Wir benötigen folgende Unterlagen:

  • Ausgedrucktes Anmeldeformular (aus bewo)
  • Lebenslauf in tabellarischer Form mit Lichtbild
  • Beglaubigte Kopie des Abschluss-bzw. Versetzungszeugnisses oder beglaubigte Kopie des Halbjahreszeugnisses

Auswahlverfahren

Können nicht alle Bewerber, welche die Aufnahmevoraussetzungen erfüllen, aufgenommen werden, erfolgt ein Auswahlverfahren, das nach § 8 der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für das Technische Berufskolleg I geregelt ist.

Probezeit

Die Aufnahme erfolgt zunächst auf Probe. Über das Bestehen der Probezeit entscheidet das Halbjahreszeugnis.

 

Projekte